Service-Hotline:
+49 (0)30 – 74 92 43 91
Mo-Fr 10.00 - 16.00 Uhr

Rollstuhlgeeignete Donaukreuzfahrten 2024 (R1) ab/bis Passau/Engelhartszell

Auch im Jahr 2024 bietet Accamino Reisen Ihnen wieder die beliebten, einwöchigen Flusskreuzfahrten  auf der Donau an. Das zweitgrößte Donaukreuzfahrtschiff MS Primadonna wurde 1998 in Deutschland gebaut und seither mehrfach generalüberholt. Der außergewöhnliche Katamaran ist mit einem Fahrstuhl zwischen Ober- und Promenadendeck sowie einem Treppenlift für das Sonnendeck ausgestattet und verfügt über ein Panorama-Restaurant, Panoramasalon mit Bar,  Wellnessbereich mit Whirlpool und Sauna (nicht rollstuhlgeeignet) und großzügiges Atrium mit Sitzgelegenheiten. Das Flusskreuzfahrtschiff der gehobenen Komfortklasse verfügt über 4 rollstuhlgeeignete Kabinen. Diese sind stilvoll und komfortabel eingerichtet und verfügen über eine individuell regulierbare Klimaanlage, SAT-TV, Safe, Telefon, Minibar, Balkon, zwei Einzelbetten, davon eins als Sofa mit Rückenkissen tagsüber zur Nutzung, ein Badezimmer (Stufe 2,5cm) mit ebenerdiger Dusche, festem Duschsitz und Toilette mit Sitzerhöhung und Haltegriffen.

Mehr Informationen zur Kabine können Sie hier entnehmen.

Bitte beachten: Bei den Reisen ist das Bordtheater nicht verfügbar!

Route 1: Passau/Engelhartszell – Linz – Wien – Komárno/Esztergom – Budapest – Bratislava – Krems/Pöchlarn – Passau/Engelhartszell (Radkreuzfahrt)

1. Tag Passau/Engelhartszell – Boarding, 2. Tag Linz (Österreich), 3. Tag Tulln/Wien (Österreich), 4. Tag Komárno (Slowakei)/Esztergom (Ungarn), 5. Tag Budapest (Ungarn), 6. Tag Bratislava (Slowakei), 7. Tag Krems/Pöchlarn (Österreich), 8. Tag Passau/Engelhartszell (Deutschland)

Primadonna Donaukreuzfahrt Route 2

Termine 2024:

03. – 10.05. (ausgebucht), 10. – 17.05. (noch 1 Kabine Promenadendeck frei), 17. – 24.05. (ausgebucht), 05.7. – 12.07. (ausgebucht), 19.07. – 26.07. (ausgebucht), 26.07. – 02.08. (ausgebucht), 16.8. – 23.08. (noch 1 Kabine Oberdeck frei), 23.08. – 30.08. (noch 1 Kabine Oberdeck frei), 27.9. – 04.10. (ausgebucht)

Bitte beachten: Bei allen Reisen steht nur ein kleines Kontingent für Rollstuhl-Kabinen zur Verfügung. Wir empfehlen daher eine zeitige Buchung.

Promenadendeck  
Außenkabine mit Balkon

Oberdeck

Außenkabine mit Balkon

Hauptdeck
(nicht rollstuhlgeeignet) Außenkabine mit Bullauge
Doppelbelegung Einzelbelegung Doppelbelegung Einzelbelegung Doppelbelegung Einzelbelegung
 

2.398 € pro Person

 

75%  

(nur auf Anfrage)

 

2.298 € pro Person

 

75%

(nur auf Anfrage)

 

1.415 € pro Person

 

50%

(nur auf Anfrage)

16.08. Sondertermin mit Zuschlag 90,–€ p.P. 

Im Preis enthaltene Leistungen

ab/bis Schiff bei eigener Anreise:

  • 8-tägige Kreuzfahrt in einer Kabine der gebuchten Kategorie inkl. Hafengebühren
  • Vollpension (tägl. 4 – Gang Abendessen, 3 – Gang Mittagessen oder Lunchpaket, amerikanisches Frühstücksbuffet, Nachmittagskaffee/Tee inkl. Kuchen, Mitternachtsimbiss)
  • Pro Kabine 2 Hydrojet-Wasserbett-Massagen (15 min)
  • Accamino-Reiseleitung während der gesamten Flusskreuzfahrt

Folgende rollstuhlgeeignete Ausflüge sind inclusive:

  • Wien: Kombination aus Stadtrundfahrt und Rundgang mit Guide und rollstuhlgerechtem Bus, ca. 4 Stunden
  • Budapest: 3-h Stadtrundfahrt in einem rollstuhlgeeigneten Bus mit Guide
  • Bratislava: 2-h geführter Stadtrundgang
  • Linz: gemütlicher Stadtbummel

Für Nichtrollstuhlfahrer und Begleitpersonen besteht die Möglichkeit  Fahrräder zu leihen: Preis auf Anfrage

Programmablauf

  1. Tag, Passau/Engelhartszell: Individuelle Anreise nach Passau/Engelhartszell und Boarding. Am Schiff werden Sie von der Accamino-Reiseleitung begrüßt. Gegen 19 Uhr heißt es „Leinen Los!“.
  1. Tag, Schlögen/Linz: Nach einem Stopp in Schlögen am Morgen, geht es weiter nach Linz (EU-Kulturhauptstadt 2009) mit gemütlichem Stadtbummel. Gegen 20:30 Uhr  legt die Primadonna wieder ab, Richtung Wien-Nussdorf.
  1. Tag, Tulln/Wien: Morgens ein kurzer Halt in Tulln; Gegen 12 Uhr dann Ankunft in Wien-Nussdorf. Nach dem Mittagessen beginnt unsere Stadtrundfahrt/- führung im rollstuhlgerechten Bus und mit Guide. Weiterfahrt abends gegen 23 Uhr.
  1. Tag, Komárom/Esztergom: Am Morgen Ankunft in Komárno. Gegen Mittag Weiterfahrt nach Esztergom, in malerischer Lage am Beginn des Donauknies.  Genießen Sie an diesem Tag die vorbeiziehende Landschaft vom Schiff aus. Versäumen Sie keinesfalls die nächtliche Einfahrt des Schiffes durch das beleuchtete Budapest z.B. bei einem Cocktail in der Panoramabar.
  1. Tag, Budapest: Am Vormittag, 3-stündige Stadtrundfahrt durch Budapest in rollstuhlgeeigneten Bussen mit Guide. Am späten Nachmittag (ca. 17 Uhr) geht die Fahrt, jetzt Stromaufwärts, Richtung Bratislava weiter.
  1. Tag, Bratislava: Ankunft in Bratislava. Hier haben wir unseren geführten 2-stündigen Stadtrundgang mit anschließender Freizeit. Abends geht die Reise weiter.
  1. Tag, Krems/Pöchlarn: Fahrt durch die malerische Wachau, Krems – Dürnstein – Pöchlarn.
  1. Tag, Passau/Engelhartszell: Ausschiffung bis ca. 10 Uhr. Ihr Reiseleiter ist Ihnen beim Auschecken gern behilflich. Individuelle Abreise.

(Programmänderungen vorbehalten)

Fotos: Accamino Reisen, Donau Touristik, Bence Szemerey, Andreas N. (Pixabay.com)

Auf facebook teilen